Sportfreunde Steinenberg
Home arrow Steinenberger Waldlauf arrow Waldlauf 2011
18.11.2017
 
 
Steinenberger Waldlauf 2011 PDF Drucken E-Mail

Fotos unseres Waldlauf gibt es jetzt in der Bildergalerie

 



 Am 10. Juli 2011 fand der 26. Steinenberger Waldlauf statt 

Michael Sommer ( EK Schwaikheim) gleichzeitig amtierender deutscher Meister über 100 km hat beim diesjährigen 26. Steinenberger Waldlauf den Halbmarathon in einer Zeit von 1:23:49 gewonnen. Die schnellste Frau des Halbmarathon war wie letztes Jahr  Annegret Bauer vom Lauftreff Urbach, die nach nur 1:35:12 Stunden das Ziel erreicht hat.

Bei angenehmen 25 Grad Celsius starteten insgesamt 190 Läufer am 10. 07 2011 über die 4 Distanzen: HM, 11;3 km, 8 km Walking / Nordic-Walking - Strecke und dem 2 km AOK Schülerlauf.. Nach dem Startschuss von Bürgermeister Martin Kaufmann startete das Teilnehmerfeld und begab sich auf die  anspruchsvolle Strecke. Den Halbmarathon gewann souverän Michael Sommer von der EK Schwaikheim in einer Zeit von 1:23:49 Stunden. Zweiter wurde Steffen Mirre vom TSF Welzheim in der Zeit von 1:28:14 Stunden. Mit einer klasse Zeit von 1:35:12 Stunden kam Annegret Bauer als schnellste Frau ins Ziel. Gefolgt von Sylvia Ellwanger, die als Zweite in einer Zeit von 1:44:32 das Ziel erreichte.

Den 11,3 km Lauf gewann Michael Huy von der LG Kernen in 00:42:56 Stunden, vor Sven Jacobsen vom MRSC Ottenbach in 00:44:28 Stunden. Die schnellste Frau über 11,3 km war Monika Loebemann vom TSF Welzheim in 00:54:31 Stunden gefolgt von Bettina Jenner- Wanek ( Mandatsträgerin) in 00:55:50 Stunden.

Die Walker und Nordic-Walker begaben sich zeitgleich hinter den Läufern auf die 8 km lange Strecke. Als Erster kam Walter Märklen  vom TSV Willsbach in einer Zeit von 00:54:27 Stunden gefolgt von Alfred Wiedmann ( LT Urbach) in 1:00:05 Stunden ins Ziel: Schnellste Frau war Brigitte Frank von den Sportfreunden Steinenberg in 01:08:25 Stunden. Fast zeitgleich ( 2 Sekunden später) kam ihre Teamkollegin Karin Widmaier ebenfalls von den Sportfreunden ins Ziel. 16 Schülerinnen und Schüler starteten 8 Minuten hinter dem Hauptfeld und begaben sich mit voller Energie auf die 2 km lange Strecke. Manuel Gölz gewann wie letztes Jahr den Lauf in 00:07:40 Stunden.

Im Ziel gab es eine Erfrischung per Rasensprenger und natürlich reichlich zu trinken sowie Bananenstücke.

Die Sanitäter der Johanniter hatten nur kleine Blessuren zu versorgen Wir bedanken uns bei Allen, die für das Gelingen unseres diesjährigen Waldlaufes mitgewirkt haben.

 

Um die Ergenislisten unserer Läufe einzusehen, klicken Sie auf die nachfolgenden Links zu unseren Ergebnislisten

Ergebnisliste Halbmarathon

Ergebnisliste 11,3 km Lauf

Ergebnisliste 8 km Walking

Ergebnisliste 2 km AOK Schülerlauf

 

 


 Nachfolgend ein Zeitungsausschnitt der Schorndorfer Nachrichten vom 11.07.2011

 

 

 

 

 


Zum Öffnen der Waldlauf-Broschüre auf den nachfolgenden Text klicken

Waldlauf Broschüre 2011


 
 
Top! Top!